Deutsche Ausgabe

Archive for März 2009|Monthly archive page

Einladung zum Open House 2009

In event, Konsolidierung on 19/03/2009 at 00:11

ISIS Papyrus lädt vom 19. bis zum 21.4.2009 wieder zum eleganten und informativen Open House nach Wien. Wie immer sind fünf Wege im Angebot Informationen zu bekommen: Vorträge, Workshops, Demoplätze, Fallstudien, Diskussionsrunden.

Chief Architect, Max J. Pucher wird in seiner Keynote wohl wieder markige Sprüche wirken lassen. Wie ein stolzer Winzer verspricht er persönlich ein handverlesenes Produkt von Topqualität mit den zusätzlichen feinen Noten der letzten Ergänzungen an der V7. Papyrus EYE ist sein wohl gelungenster Wurf der es nun erlaubt binnen Tagen neue GUIs nach Benutzerwunsch zusammenzustellen. Dazu gehören auch Diagramme, Charts, Tabellen und Dashboards. Sein Keynote Thema ist die Zukunft einer Businessarchitektur, die es erlaubt nahtlos ECM, BPM, CRM, CCM und auch BI zu konsolidieren. Er sieht das kommende Ende der TLA – Three-Letter-Acronym – Fragmentierung. Nicht vergessen sollte man die automatische Prozesssteuerung mittels dem User-Trained Agent.

Auf die Krise angesprochen meinte Annemarie Pucher, CEO ISIS Papyrus: ‚Jeder kann sich von den Medien einschüchtern lassen und mithelfen die Krise zu vertiefen. Weder Regierungsmittel, noch Finanzaufsichten werden diese Krise beenden, sondern nur eine entsprechende Zuversicht in die Zukunft. Diese wollen wir vermitteln.‘ ISIS Papyrus lädt Sie zum Wissensaustausch ein und freut sich auf Ihr Kommen!

Advertisements

Fragen zu XSL-FO?

In allgemeine Info, Diskussion on 18/03/2009 at 10:22

Kürzich gab es am Web einige Diskussionen über die mangelnde Eignung von XSL-FO für professionelle Unternehmensanwendungen. Hier finden sie einige Informationen zum Thema damit sie sich Ihre eigene Meinung bilden können:

Die ISIS Papyrus Platform kann XML formatierte Daten und Beschreibungen durch den XML Adapter importieren und exportieren. Dies können mittels MQ-Series oder SOAP/WSDL übertragen werden.

->MJP

Dashboard in Papyrus EYE v7

In neue Funktion on 17/03/2009 at 19:14

Durch die mächtigen Grafikfunktionen von Papyrus EYE in v7 ist es nun äusserst einfach sehr aussagefähige Dashboards zu definieren. Dies können jede Datenabfrage aus dem System oder der laufenden Anwendungen grafisch aufbereiten. Eine einfache PQL Query kann Systemstatistiken, Transationszahlen, aktuellen Ressourcenverbrauch, aktuelle Geschäftsdaten, Prozessauswertungen, sowie Auswertungen von Werbekampagnen oder Kundenbetreuungsaktionen in einer breiten Auswahl von Grafiken darstellen. Dazu sind keinerlei Programmierkenntnisse nötig und die Definition der Charts ist bei weitem einfacher und flexibler als mit MS-Excel.

Papyrus EYE Dashboard

Die sich dynamisch aufbauenden Grafiken sind sowohl am Papyrus Desktop als auch im Browser in vollem Umfang anzeigbar. Damit positioniert sich die Papyrus Platform mächtiger und flexibler als die meisten Prozessmanagement Suites und in der Anzeige jedem Business Intelligence Produkt gleichwertig.

-> MJP