Deutsche Ausgabe

Archive for August 2009|Monthly archive page

Enterprise TransPromo im Rampenlicht

In Lösungen, Report on 28/08/2009 at 13:49

Eine kürzlich durchgeführte Studie der Marktforscher von InfoTrends unterstrich die Rolle von TransPromo als „effektive und kostensparende Methode zur Steuerung von Werbe- und Info-Kampagnen durch die Nutzung des White Space in Transaktions-Dokumenten“. In der Studie namens The Ultimate Guide to Enterprise TransPromo Solutions: Document Composition wurde auch ISIS Papyrus ein eigener Abschnitt gewidmet und damit einmal mehr die herausragende Bedeutung von Papyrus-Lösungen in diesem Bereich anerkannt.

InfoTrends zählt unter anderem folgenden Nutzen von TransPromo für große Organisationen auf:

  • Kosteneffizienz
  • Post-Sales-Kundenbetreuung
  • Migration zum E-Presentment
  • Umsatzsteigerungen
  • Zielgruppenansprache zur Festigung und zum Ausbau der Kundenbindung

Mit der einzigartigen Papyrus-Technologie ist dieser wirkungsvolle Ansatz des Marketings und der Kundenkommunikation leicht zu implementieren. Der Papyrus TransPromo Framework bietet Standardsoftware zur Datenanalyse, zum Anlegen von Kampagnen, Dokumenten-Entwurf und -Gestaltung, Response Management und Multikanal-Outputmanagement. Ein ausgefeiltes Kampagnen-Management erlaubt die hochpersonalisierte individuelle Kundenansprache, ermöglicht die Prozessautomatisierung und -optimierung und gibt Marketingfachleuten die notwendigen Steuerinstrumente zur Überwachung der Wirksamkeit von Kampagnen und zur Messbarkeit des Erfolges.

Führende Rolle von ISIS als DEP-Hersteller

In Markt, Report on 26/08/2009 at 14:02

Unabhängige Marktforscher von IDC haben die Marktchancen für Dynamic Enterprise Publishing (DEP) Software unter die Lupe genommen und dabei ISIS Papyrus eine führende Rolle in diesem Bereich zuerkannt. Unter Dynamic Enterprise Publishing wird dabei das konsistente, effiziente und kostengünstige Erstellen von Dokumenten in großen Organisationen verstanden. In dem Bericht namens Worldwide Dynamic Enterprise Publishing Software 2009–2013 Forecast and Analysis: Customer Correspondence, Transpromo, and Multichannel Publishing Drive Growth wird die Marktentwicklung sehr positiv eingeschätzt, weil Unternehmen auf der Suche nach Lösungen sind, die Multikanal-Publishing, TransPromo und zuverlässige, personalisierte Kundenkommunikation für erhöhte Kundenansprache und entsprechende Umsatzsteigerungen bieten.

„DEP-Lösungen sprechen drei Schlüsselfaktoren für IT-Ausgaben an, nämlich Kostenreduktion, Compliance und Generierung von Neugeschäft, was letztlich alles die Unternehmensprofitabilität beeinflusst,“ so Melissa Webster, als Program Vice President bei IDC für Content and Digital Media Technologies zuständig.

Durch die effiziente Verbindung eingehenden und ausgehenden Contents mit den zugehörigen Prozessen kann ISIS Papyrus in diesem Bereich besonders überzeugen, weil Unternehmen dadurch in die Lage versetzt werden, effiziente Kundenkommunikation zu erstellen und ihre jeweiligen Geschäftsprozesse über funktionale Grenzen hinweg zu optimieren, um ihre Kundenbeziehungen zu pflegen, zu intensivieren und auszubauen.

ISIS präsentiert Innovationen in Paris

In event, neue Funktion on 20/08/2009 at 13:50

Der kommende Herbst ist geprägt von einer Reihe von Events, auf welchen ISIS Papyrus seine innovativen Lösungen für Kundenkommunikation und Prozessmanagement präsentieren wird. Darunter ist auch das Forum des Acteurs du Numérique (FAN – Forum digitaler Akteure) am 29. und 30. September in der französischen Hauptstadt Paris.

Unter den vorgestellten Produkten und Lösungen wird sich auch Papyrus EYE befinden, das Fachanwendern das Empowerment eines Web-basierten, zentral gewarteteten GUIs mit identem Layout und gleicher Funktionalität wie eine Desktop-Anwendung bietet ohne zusätzlichen Programmieraufwand. Papyrus EYE ist eine einheitliche RIA-Plattform (Rich Internet Application oder reichhaltige Internet-Anwendung) für eine Reihe von Anwendungen von Capture (Scannen, Verifizierung, manuelle Korrektur, manuelle Klassifizierung), Dokumenten-Output-Management (interaktive Dokumente, Web-to-Print, Kampagnen-Management und On-Demand) und Dokumenten-Management sowie Archivierung, Records Management, Case Management, Automated Document Factory und Management-Information.

Andere Höhepunkte beinhalten die einzigartige ISIS Papyrus Business Architecture mit ihrer nahtlosen Konsolidierung von frei definierbaren Prozessen, Regeln, GUI, Formularen und eingehenden und ausgehenden Content-Objekten. Dieses Konzept sorgt für eine transparente Prozessoptimierung durch Benutzer-Adaption und verbindet Mitarbeiter, Informationen und Anwendungen über geografisch verteilte und organisatorisch getrennte Funktionen und gestattet den Fachexperten die Umsetzung strategischer Unternehmensziele.

ISIS präsentiert innovative Lösungen zur elektronischen Rechnung

In event on 14/08/2009 at 14:36

European EXPP Summit in Amsterdam

ISIS Papyrus wird auf dem European EXPP Summit 2009 vom 21.-23. September in Amsterdam seine innovativen konsolidierten Lösungen für elektronische Rechnungen im Enterprise-Bereich präsentieren.

Die Veranstalter von Billentis heben die Bedeutung des Kongresses hervor. „Unternehmen können 1-2% ihres Umsatzes durch die Umstellung auf elektronische Rechnung und die Optimierung der damit verbundenen Prozesse einsparen. Elektronische Rechnungslegung und Prozessautomatisierung haben ein Einsparpotential von 60-80% gegenüber traditionellen papiergebundenen Verfahren. Investitionen in E-Invoicing-Projekte können sich daher schon nach einer relativ kurzen Zeit ab sechs Monaten amortisieren, “ erläutert Bruno Koch, einer der Pioniere des E-Invoicing in Europa und Gründer des European EXPP Summit. „Grob geschätzt belief sich 2008 die Zahl der elektronischen Rechnungen in Europa auf ca. 1 Milliarde, verteilt auf  1 Million Unternehmen und 23 Millionen Kunden. 2009 werden etwa 1200 Unternehmen und 11.000 Kunden täglich hinzukommen.“

ISIS Papyrus wird mit der Papyrus Plattform innovative Funktionalität zur Prozessoptimierung präsentieren, sowohl für die ausgehende Rechnungserstellung wie auch für Rechnungseingänge mittels Scannen, Klassifizierung, Extraktion, manueller Korrektur, Abgleich mit Bestellformularen und selbstverständlich der Anbindung an andere Systeme wie zum Beispiel SAP mittels iDoc-Standard.

ISIS sponsert Europäischen TransPromo-Gipfel

In event on 13/08/2009 at 14:42

Wieder gilt es, einen Termin im Kalender rot anzustreichen. ISIS Papyrus wird mit seiner ausgewiesenen Erfahrung im TransPromo-Marketing als Sponsor beim Europäischen TransPromo-Gipfel am 6. und 7. Oktober dieses Jahres in Brüssel vertreten sein. Die Veranstaltung, organisiert von InfoTrends und 4IT Group, bietet während der zweitägigen Dauer eine Plattform für Hersteller, Print-Dienstleister, Marketing-Führungskräfte und Anwender zum Informationsaustausch, zum Kennenlernen der gegenwärtigen Best-Practice-Methoden durch Beispiele aus der Praxis und zum Networken. Zusätzlich eröffnet sich für Besucher in einer speziellen Leistungsschau die Möglichkeit, die Technologien führender Hersteller und Dienstleister live zu erleben.

“ISIS Papyrus verfügt seit langem über eine erstklassige Reputation bei der Erfüllung von Kundenwünschen, die getragen ist von einem einzigartigen Verständnis für die Beziehungen von Kunden und Mitarbeitern, Mitarbeitern und Content und von Content und Prozessen, die wesentlich für den Erfolg von TransPromo-Kampagnen sind,” erläuterte Enrico Barboglio, Vorstand der 4IT Group. “Konferenzteilnehmer werden enorm davon profitieren, die ISIS Papyrus Lösungen für konsolidierte Kundenkommunikation und Prozessautomatisierung aus erster Hand kennenzulernen und etwas von dem Know How mitzunehmen, das weltweit in Großunternehmen bei der Verknüpfung von Marketingbotschaften und Geschäfts-Content zu wirkungsvoller Kundenkommunikation Anwendung findet.”

“Die Software von ISIS Papyrus verbindet Unternehmen mit ihren Kunden und erzeugt mehr Finanz- und Telekom-Dokumente als jeder andere Hersteller in der EU. ISIS Papyrus hat den TransPromo Manager entwickelt und mit jenen robusten Eigenschaften ausgestattet, die es weltweit agierenden Unternehmen gestattet, ihre Transaktions-Prozesse für die Kundenakquisition, -entwicklung und -bindung zu optimieren,” erläuterte Max J. Pucher, Gründer und derzeitiger Chief Architect von ISIS Papyrus. “Wir sind stolz darauf, den Europäischen TransPromo-Gipfel zu sponsern und freuen uns, unsere praxisbewährten Lösungen für benutzergeführte, personalisierte Kampagnen vorzustellen, die für Multi-Kanal-Customer Response, schnellere Umlaufzeiten und größtmögliche Effizienz ausgelegt sind.”

Empowerment für Unternehmen

In allgemeine Info, Systemverwaltung on 07/08/2009 at 13:53

Für viele Unternehmen ist es ein Gebot der Stunde, bei den IT-Kosten zu sparen und gleichzeitig die Servicequalität für Kunden uneingeschränkt beizubehalten. Was auf den ersten Blick widersprüchlich erscheinen mag, lässt sich jedoch dadurch erreichen, dass die Kontrolle über geschäftsrelevante Prozesse hin zu den Fachanwendern verlagert wird, ohne dabei die Integrität der Kernsysteme aufzugeben.

Dies ist ein wesentlicher Bestandteil des Konzepts der Business Architecture von ISIS Papyrus, welches auf eine verstärkte Rolle der Experten in den Fachabteilungen setzt. Diese werden in die Lage versetzt, Prozesse je nach Geschäftserfordernis unabhängig von der Applikationslogik zu adaptieren. Dadurch können Fachanwender strategische Unternehmensziele umsetzen, ohne dabei im Geringsten auf die rigiden und komplexen Strukturen einer aufwändig programmierten IT-Infrastruktur angewiesen zu sein.

Der zugrundelegende Anspruch ist es, die Fachanwender nicht in ihrer Tätigkeit zu behindern sondern sie kollaborativ durch Prozessdefinitionen anzuleiten, wobei Geschäftsregeln und unternehmerische Zielvorgaben den Rahmen bilden. Die Erfordernis, verschiedene Produktfragmente eines oder mehrerer Anbieter zu integrieren entfällt dabei völlig. Papyrus bietet nämlich eine nahtlose Konsolidierung von frei definierbaren Prozessen, Regeln, GUIs, Formularen sowie eingehenden und ausgehenden Content-Objekten.

Papyrus Framework für Kampagnen-Management

In Lösungen, Produkt on 05/08/2009 at 13:33

Vor kurzem war an dieser Stelle die Rede von ISIS Papyrus Application Frameworks im Allgemeinen und von ihrer Rolle bei der Automatisierung und Effizienzsteigerung von Prozessen. Heute betrachten wir den Papyrus Framework für Kampagnen-Management und TransPromo etwas genauer.

Der TransPromo/Kampagnen-Management Framework ist eine Schnellstart-Applikation zur effektiven Erstellung von zielgruppengerechten und hochpersonalisierten Marketingbotschaften in Transaktionsdokumenten wie Kontoauszügen oder Telefonrechnungen. Diese wirkungsvolle Kombination erzielt ein Maß an  Aufmerksamkeit für die Botschaft, welches bei separatem Versand erfahrungsgemäß nicht zu erreichen ist.

Basierend auf der Papyrus Plattform und ihrer einzigartigen Business Architektur integrieren Papyrus Application Frameworks allen eingehenden und ausgehenden Content mit den zugehörigen Prozessen und verbinden dabei Mitarbeiter, Informationen und Anwendungen über geografisch verteilte organisatorische Funktionen hinweg. Der Papyrus Kampagnen-Manager verfügt zusätzlich über ausgereifte Tools zur Dokumenten-Erstellung und -gestaltung, zum Response-Management und zum Multi-Kanal-Outputmanagement und eröffnet insgesamt für Customer-Care-Prozesse völlig neue Dimensionen.