Deutsche Ausgabe

WebArchive für iPhone verfügbar

In Anwendung, Nutzen, Produkt on 15/03/2010 at 09:55

Durch seine neue WebArchive-Lösung für das iPhone bietet ISIS Papyrus erstmals die Möglichkeit, hochkarätige Kundenkommunikation mit den bekannten  Vorzügen von Smartphones zu verbinden.

Diese jüngste Entwicklung ist Teil der Strategie von ISIS Papyrus, vermehrt auf mobile Applikationen zu setzen. Daher wird es auch bald Anwendungen geben, die unter Windows Mobile 7 und Symbian laufen.

Wir haben uns umgehört, welche Vorteile die Papyrus iPhone-Anwendung zusammen mit der Papyrus Plattform bietet und sind bei einem großen Telekom-Anwender fündig geworden, der sie sowohl seinen Mitarbeitern als auch seinen Kunden bereits anbietet. Uns gegenüber äußerte sich ein zuständiger Produktmanager wie folgt:

„Wir wollen diese Anwendung sowohl unseren Kundenbetreuern als auch einer ganz bestimmten Zielgruppe von Kunden als besonders attraktives Zusatzangebot anbieten. Unsere Mitarbeiter bekommen dadurch unmittelbaren Zugriff auf eine enorme Menge von Dokumenten mit kundenrelevanten Informationen, ohne zuerst ihren Laptop einschalten oder diesen überhaupt mitführen zu müssen. Auf Kundenwunsch und mit entsprechender Berechtigung können sie diese Dokumente bearbeiten oder mit Anmerkungen versehen, die dann unternehmensweit sichtbar sind. Kunden können ihrerseits überall direkt auf ihre Dokumente zugreifen ohne Umweg über einen Servicemitarbeiter. Aber das ist nur ein Teilaspekt. Ein Kundenangebot ist nur so gut wie die Organisation im Hintergrund. Wir nutzen die Vorteile der Papyrus Plattform zur Gänze um ein „rundes“ Angebot für den Kunden mit einer ganzheitlichen Komponente zu entwickeln. Wir motivieren zunächst verschiedene Teams aus Verkauf und Marketing bis hin zu Vertrieb und Logistik zur Zusammenarbeit untereinander und mit unseren Partnern und binden Kundenanregungen aus dem Tagesgeschäft ein. Letzteres ist viel wesentlicher als riesige Datensammlungen und komplizierte statistische Rechenkunststücke, denn Kunden sagen sehr genau, was sie wollen, wenn man bereit ist, zuzuhören. Und genau das sind wir!“

Auf den Einwand, dass man vielleicht nur auf das populäre Zugpferd iPhone setzt, um neue Kunden anzulocken, bekommen wir von einem Verantwortlichen aus dem Marketing diese Entgegnung:

„Dies ist keineswegs nur ein „trendiges“ Angebot sondern Teil einer umfassenden Strategie, die sehr auf die individuellen Bedürfnisse einer genau definierten Zielgruppe zugeschnitten ist. Und mit Papyrus kann jeder Mitarbeiter im Unternehmen Teil dieser Strategie und ihrer Umsetzung werden, um das Kundenerlebnis attraktiv und angenehm zu gestalten. Dies ist auch nicht eine einmalige Anstrengung sondern ein fortlaufender Prozess, der auch laufend adaptiert wird und der ohne eine entsprechende Kommunikationsplattform im Hintergrund undenkbar wäre.“

Auch im Bereich Customer Care schlägt man in eine ähnliche Kerbe:

„Durch die Integration der gesamten Kundenkommunikation an sämtlichen Schnittstellen können wir uns auf  ein umfassendes Kundenerlebnis konzentrieren. Jeder Kontakt mit dem Kunden mit verschiedenen Abteilungen ist für uns gleich wichtig und Papyrus gibt uns die nötige umfassende Transparenz, um diese Kontakte nachzuvollziehen und für unsere Mitarbeiter darstellbar zu machen. Sie haben je nach Berechtigung Zugriff auf alle kundenrelvanten Daten und bekommen dazu Daten in Echtzeit in einer einzigen Ansicht geliefert. Das war früher für uns unvorstellbar.“

Mehr Informationen über die WebArchive iPhone-Anwendung und ihren Einsatz bei der Umsetzung strategischer Unternehmensziele sowie Details über die Funktionalität gibt es hier. Die Anwendung selbst ist im Apple Store verfügbar.

%d Bloggern gefällt das: